Erststimme für Jan Pauls

Bundespolitik

Eine Bitte an allen Nicht-SPD Wähler. Geben Sie am 24. September Ihre Erststimme Jan Pauls von der SPD. Auch wenn Sie sonst der SPD eher nicht nahe stehen, macht die Wahl von Jan Pauls Sinn. 
 

Durch die Wahl des SPD Kandidaten könnten Sie einen zweiten Abgeordneten für die Eifel nach Berlin schicken.

Denn der Kandidat der CDU ist durch seinen Listenplatz sicher im nächsten Bundestag.

Wenn Sie einen Abgeordneten der anderen Parteien Ihre Stimme geben, mag das ein Signal sein, stärkt aber allein die CDU und schwächt die Eifel.

Also, geben Sie sich einen Ruck – am 24. September Erststimme für Jan Pauls, Liste 2 SPD. Und vielleicht doch die Zweitstimme für mehr soziale Gerechtigkeit - für die SPD.

 
 

Downloads

Download

 

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 572228 -