Eindrücke vom Deutschlandfest der SPD

Veröffentlicht am 29.08.2013 in Veranstaltungen

Am 17. und 18. August fand in Berlin das Deutschlandfest statt. Unsere Vorsitzende Sigrid Steffen war vor Ort - und schildert hier einige Eindrücke.

Die Bands und Stars, die dort spielten, waren unter anderem
Sammy De Luxe, Glasperlenspiel, die Prinzen und Nena. "Werner" hatte extra ein SPD-Plakat entworfen, das er vor Ort signierte und zugunsten eines Sozialprojekt in Neukölln verkaufte. Die Fanmeile von der Siegessäule ("Goldelse"-wie sie in Berlin heißt) bis zum Brandenburger Tor war für das Fest gesperrt.

Mehr als 200 000 Gäste waren aus allen Bundesländern angereist. Von Olaf Scholz über Hannelore Kraft, Franz Münteferning, Manuela
Schleswig, Professor Karl Lauterbach bis Andrea Nahles und Sigmar Gabriel
waren alle vor Ort und mischten sich hautnah unter die Gäste, stellten sich den kritischen Fragen der SPDler, lasen Kindern Geschichten vor und vieles mehr. Am Samstag begeisterte Peer Steinbrück mit seiner Rede zur
Bundestagswahl die angereisten Mitglieder und etliche Berliner, die
ebenfalls zu Besuch kamen. Das Fest war geprägt von einer fröhlichen
Stimmung, super Wetter und einen herrlichen Ambiente vor dem Brandenburger Tor. Die weite Anfahrt aus der Eifel hat sich gelohnt. Es gab ein starkes "Wir-Gefühl", dass sich die gesamte SPD-Mitgliederschaft an diesem historischen Ort zu einem fröhlichen gemeinsamen 150-Jahre-SPD-Jubiläum treffen konnte.

Sigrid Steffen
Ortsvereinsvorsitzende

 

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

20.03.2019, 00:00 Uhr - 00:00 Uhr 100 Jahre SPD Ortsverein Bitburg
genauere Infos folgen

Alle Termine