MITGLIED WERDEN

Jetzt für bei uns eintreten

MEHR ERFAHREN

 

LUST AUF MORGEN

Unser Kurs der Erneuerung.

JETZT MITMACHEN

 

ÜBER 150 JAHRE

Soziale Demokratie

EINE BEWEGENDE GESCHICHTE

Wir gestalten Bitburg!

Liebe Besucher der Bitburger SPD,  wir begrüßen Sie herzlich bei uns und laden Sie ein, sich unsere Ideen, Konzepte und Standpunkte für eine nachhaltige Stadtentwicklung anzusehen. Lernen Sie die Menschen kennen, die sich in den Ortsbeiräten, dem Stadtrat und im Kreistag dafür einsetzen, unsere und wie wir hoffen auch Ihre Ziele in Handeln umzusetzen. Wir freuen uns über Ihr Interesse, Ihre Anregungen aber auch über konstruktive Kritik.

 

15.02.2020 in Fraktion

Petersplatz: Mehr Grün und Aufenthaltsqualität

 

Der Bitburger Petersplatz als „Gute Stube“ der Stadt braucht nach Auffassung der SPD-Fraktion mehr Ambiente. Ein halbes Jahr nach Fertigstellung ist erkennbar, dass seine kühle Platzarchitektur in seiner jetzigen Form noch nicht zum Verweilen einlädt.

31.01.2020 in Aktionen

Hilfe für Schule in Südafrika

 


Unsere Bitburger Genossin Vanessa Kaufmann absolvierte als angehende Lehrkraft in ihren Semesterferien ein freiwilliges Praktikum an der Schule im kleinen Ort Sodwana Bay in Südafrika. Hier musste sie erfahren, dass es den Schüler*innen an Grundlegendem wie medizinischer Versorgung, Kleidung, Essen, Sanitäranlagen oder Schulmaterial fehlt.

 

25.01.2020 in Ortsverein

Vorstand wiedergewählt und um neue Köpfe ergänzt

 


Die Mitglieder des SPD-Ortsverein sprachen sich in ihrer Jahreshauptversammlung für die Wiederwahl des geschäftsführenden Vorstand für die kommenden zwei Jahre aus und wählten als Beisitzer neue Köpfe ins Team.

 

28.04.2019 in Kommunales

14 Frauen - 14 Männer - unsere Kandidaten

 

Jung und Alt. Vom Schüler bis zum Rentner. Vom Handwerker bis zum Akademiker. Aus Stadt und Stadtteilen. Neulinge und Erfahrene. Das ist unser spannendes Angebot für den Bitburger Stadtrat.

17.04.2019 in Fraktion

Die klimafreundliche Verkehrswende beginnt bereits beim Parkkonzept

 

Wir fordern mehr Mut und Weitblick in der Bitburger Verkehrs- und Parkpolitik.